Aktuelle Testberichte

Samsung ME76V-BB/XEG im Vergleich

Samsung ME76V-BB/XEG im TestMit dem Mikrowellen-Modell ME76V-BB/XEG ist Samsung ein echtes Schmuckstück geglückt. Ob sich allerdings hinter der glänzenden Fassade und dem pflegeleichten Innenraum dieses „Supermodells“ noch mehr verbirgt, oder ob der schöne Schein der 800 Watt starken Mikrowelle trügt, das haben wir in einem Test herausgefunden.

Verpackung und Zubehör
Im Karton befindet sich neben dem üblichen Verpackungsmaterial eine 11,5 kg schwere Mikrowelle, die mit Maßen von 275 x 489 x 361 mm nicht unbedingt klein ist. Das Zubehör besteht lediglich aus einem Drehteller aus Glas, der einen Durchmesser von 255 mm hat.

Design
Das moderne Design (fast) ganz in Schwarz hat uns sofort überzeugt. Die edel glänzende Frontscheibe, das Bedienfeld mit Tasten, das LED Display, sowie der silberne Griff wirken sehr ansprechend und hochwertig.

Handhabung und Komfort
Das Bedienfeld der Mikrowelle ist zwar sehr übersichtlich aufgebaut, allerdings brauchten wir dennoch einige Zeit, um herauszufinden, wie man Zeiten einprogrammiert oder wie die nervigen Pieptöne ausgeschaltet werden können. Das Gerät verfügt über fünf Schalter, über sechs Garstufen – inklusive Auftaustufe – und über eine Zeitschaltuhr, die wir auf maximal 99 Minuten programmieren können. Auf dem LED-Display kann die Uhrzeit im 12/24 Stunden-Format eingestellt werden. Wenn wir den Stromsparmodus der Mikrowelle einschalten, braucht der Stecker nicht gezogen zu werden, wenn wir nicht wollen, dass die Uhr im Display ständig leuchtet. Hat man erst einmal herausgefunden, wie die Mikrowelle zu bedienen ist, dann kommt man leicht damit klar.

Qualität des Endergebnisses
Der Hersteller verspricht ein gleichmäßiges Erhitzen der Speisen, und das können wir nur bestätigen. Da der Innenraum mit einem Volumen von nur 20 Litern – im Verhältnis zu Größe der Mikrowelle – relativ klein ist, und auch der Drehteller nur 25,5 cm im Durchmesser misst, finden große Teller in dem Gerät nur schwer Platz. Die 800 Watt, die der maximalen Leistung der Mikrowelle entsprechen, reichen aus, um Essen aufzuwärmen oder Fertiggereichte zu garen. Damit tut die Samsung ME76V-BB/XEG genau das was sie soll – aber auch kein bisschen mehr. Für ein Gerät dieser Preisklasse mangelt es eindeutig an Funktionen. Zumindest einen Grill hätten wir uns von einer Mikrowelle für rund 100€ gewünscht.

Reinigung
Besonders stolz zeigt sich Samsung in der Beschreibung der ME76V-BB/XEG darüber, dass sie aufgrund ihrer Keramikemaille-Beschichtung besonders einfach und hygienisch zu reinigen ist. Und wir konnten feststellen, dass dies keinesfalls übertrieben ist. Nach der Verwendung kann die Mikrowelle ganz einfach mit einem Lappen ausgewischt werden. Die Beschichtung soll außerdem die Vermehrung von Bakterien vermindern und für einen frischen Duft sorgen. Einen Unterschied zu anderen Modellen konnten wir, zumindest was den Duft angeht, nicht feststellen. Wenn eine Mikrowelle nach der Verwendung ordentlich ausdampfen kann, und sie regelmäßig ausgewischt wird, bleiben grundsätzlich keine Gerüche zurück.

Bei der Reinigung der Front mussten wir ein wenig Vorsicht walten lassen, damit das hochglänzende Fenster nicht zerkratzt wird. Mit Spülschwämmen oder kratzigen Tüchern sollte man der Front lieber nicht zu nahe kommen. Mit einem weichen Tuch passiert jedoch überhaupt nichts.

Pluspunkte:
+ Edle Optik
+ Stromsparmodus
+ Leicht zu reinigender Innenraum

Minuspunkte:
– Keine Grillfunktion
– Kleiner Garraum

Fazit
Die Samsung ME76V-BB/XEG ist ein echter Blickfang in jeder Küche. Die sollte aufgrund der relativ großen Stellmaße allerdings nicht zu klein sein. Etwas zu klein fällt, mit einem Volumen von 20 Litern, hingegen der Innenraum aus, der es unmöglich macht, große Gerichte zu garen. Dies relativiert sich allerdings ein wenig, weil wir bei diesem Gerät ohnehin auf Zusatzfunktionen wie einen Grill verzichten müssen. Angesichts des Preises, ist das – trotz 800 Watt Leistung – ein bisschen wenig. Da sie dennoch tut, was sie verspricht, schick aussieht und, zumindest innen, sehr pflegeleicht ist, bekommt sie von uns 4 von 5 Sternen.

Similar Posts