Siemens gehört zu den größten und bekanntesten Technologie-Konzernen Deutschlands und bietet als solcher selbstverständlich auch Mikrowellen an. Sind die Geräte zu empfehlen? Was zeichnet sie aus? Diesen Fragen sind wir nachgegangen und haben grundsolide und unkomplizierte Geräte kennen gelernt, die auch optisch zu überzeugen wissen.

Unsere Empfehlungen und Bestseller:

Samsung MS2BF303TAS/EG Mikrowelle, 1000 W, 28 ℓ Garraum (Extra...
  • Kratzfester Keramik-Emaille-Innenraum – besonders leicht zu reinigen
  • Automatikprogramme – gesünder Garen und Erwärmen
Samsung MS2AK3515AS/EG Mikrowelle, 800 W, 23 ℓ Garraum, 48,9 cm...
  • Quick Defrost – schnell und schonend auftauen
  • Kratzfester Keramik-Emaille-Innenraum – besonders leicht zu reinigen
Toshiba MW2-MM20PF(BK) Mikrowelle/Solo-Mikrowelle / 20L / 800W / 5...
  • 【Elegantes und kompaktes Design】 ideal für verschiedene Kücheneinrichtungen
  • 【5 Leistungsstufen】 Für mehr Flexibilität in der Küche – vom Warmhalten bis hin zum Kochen von Flüssigkeiten
Toshiba MW2-MG20PF(BK)/GE Mikrowellenherd mit knuspriger Grill- &...
  • Kombinationsgaren: Das Kombinationsgaren ist speziell für das Grillen und Aufwärmen von kleinen herzhaften Speisen konzipiert. Die Mikrowelle gart...
  • 5 einstellbare Leistungsstufen: Ein breites Spektrum an Leistungsstufen bietet Mehr Kochmöglichkeiten, vom Erweichen von Butter bis zum Aufwärmen...
Panasonic NN-E201WMEPG Solo Mikrowelle (800 Watt, 20 Liter) weiß
  • Freistehende, kompakte Mikrowelle – passt in jede Küche
  • Intuitive Bedienung mit griffigen Drehreglern für Garzeit und Leistung
Sharp R642INW 2-in-1 Mikrowelle mit Grill / 20 L / 800 W / 1000 W...
  • 800 W Mikrowellenleistung, in 11 Stufen wählbar
  • 1000 W Grill

Edle Oberflächen, klare Konturen: Das Design

Die Oberflächen der Siemens-Mikrowellen glänzen meist in Schwarz und dem matten Silber von Edelstahl; einige Modelle sind auch in der klassischen Küchengeräte-Farbe Weiß zu haben. Die übersichtliche Anordnung der Bedienelemente, in vielen Fällen noch ergänzt um ein digitales Display, unterstreicht nicht nur die klare und schnörkellose Formensprache der Geräte, sondern erleichtert auch deren Handhabung. Zudem passen die Mikrowellen von Siemens zu anderen Küchengeräten derselben Marke, sodass sich besonders bei Einbauküchen insgesamt ein harmonisches Bild ergibt.

Welche Geräte-Typen gibt es bei Siemens?

Mikrowellen der Firma Siemens lassen sich in drei Produktgruppen einteilen: Die Einbau-Backöfen mit integrierter Mikrowellen-Funktion, die Einbaugeräte und die freistehenden Mikrowellen. Im Vergleich zu anderen Herstellern ist insbesondere die Anzahl an Einbau-Geräten bemerkenswert hoch; in dieser Produktgruppe herrscht bei Siemens die größte Modellauswahl. Auch von den eigentlich als freistehend konzipierten Mikrowellen erwiesen sich einige als einbaufähig, sodass uns der Schwerpunkt der Marke Siemens auf der Ausstattung von Einbauküchen zu liegen scheint.

Einbau-Mikrowellen an die eigene Küche anpassen

Damit sich die Einbaugeräte von Siemens gut in eine geplante oder bereits bestehende Küche einfügen lassen, passen sie in alle handelsüblichen Ober- und Hochschränke, viele sind für die Standard-Schrankbreite von 60 Zentimetern ausgelegt. Je nach Position des Geräts in der Küche kann man einen Links- oder Rechtsanschlag wählen.

Für zusätzliche Aufgaben: Grill- und Heißluftfunktionen

Selbstverständlich gibt es von Siemens auch Mikrowellen ohne jedes Extra, die ausschließlich zum Erwärmen oder Auftauen genutzt werden können. Darüber hinaus werden aber auch Geräte mit Zusatzfunktionen wie Grill oder Heißluft angeboten. Dabei eignet sich die Grill-Funktion ganz besonders gut zum Überbacken und Gratinieren, trägt aber auch ihren Teil dazu bei, beispielsweise bei Fleisch eine gleichmäßige Bräunung zu erzielen. In Siemens-Mikrowellen kommt deshalb ein leistungsfähiger Vario-Großflächengrill zum Einsatz.

Unterstützt wird das perfekte Ergebnis durch die elektronische Bratautomatik, die als cookControl bezeichnet wird. Je höher die dahinter stehende Zahl, desto leistungsfähiger ist die Funktion.

Eine Gewichts-Automatik für optimale Ergebnisse

Viele Siemens-Mikrowellen, durchaus auch einige aus dem unteren Preissegment, verfügen über eine so genannte Gewichts-Automatik. Das bedeutet, dass wir als Benutzer lediglich die Art des zu garenden Lebensmittels sowie sein Gewicht einzugeben hatten, woraufhin die Mikrowelle die passende Leistungsstufe wählte. Die Gewichtsautomatik ist sowohl für Auftau- und Gar- als auch für Kombiprogramme verfügbar und erspart einem bei der Benutzung der Mikrowelle Ratespiele mit ungewissem Ausgang.

Leistung, Programme, Kapazität: Die Besonderheiten der Premium-Modelle

Premium-Mikrowellen von Siemens zeichnen sich aus durch eine stärkere Leistung in allen Funktionen sowie durch einen größeren Garraum, der das Zubereiten mehrerer Portionen auf einmal erlaubt. Zudem lassen sich mehrere Mikrowellen-Leistungsstufen nacheinander programmieren, auch eine Memory-Funktion ist meist vorhanden. Der Garraum ist bei den Premium-Modellen aus Edelstahl und somit besonders leicht zu reinigen.

Nur für Premium-Modelle: Die Inverter-Technologie

Eine weitere Besonderheit der Premium-Modelle ist die Inverter-Technologie: Im Gegensatz zu Geräten, die die gewählte Leistungsstufe aufrechterhalten, indem sie in Intervallen aufheizen und unterbrechen, wird bei einer Inverter-Mikrowelle die Leistung kontinuierlich aufrecht erhalten.

Diese kontinuierliche Leistungsabgabe hat gleich mehrere Effekte: Zum einen werden die verschiedenen Gar- oder Auftau-Funktionen deutlich beschleunigt, zum anderen sind die Ergebnisse meist besser als mit herkömmlichen Mikrowellen ohne Konverter: Das Auftauen wird gleichmäßiger, sodass keine gefrorenen Stellen übrig bleiben, während der Mikrowellen-Inhalt an der Oberfläche bereits zu garen beginnt. Koch-Programme laufen schonender ab, sodass Aromen und Nährstoffe weitestgehend erhalten bleiben.

Umfassende und überzeugende Service-Leistungen

Auch das beste Gerät kann kaputt gehen; in diesem Fall ist das Funktionieren des Kundenservices ein wichtiger Faktor für die Zufriedenheit mit dem Gerät. Bei Siemens halten wir alle Ansprüche an eventuelle Service-Leistungen für mehr als erfüllt: Der Kundenservice ist rund um die Uhr und an sieben Tagen pro Woche telefonisch oder per Mail erreichbar. Dazu kommen das Angebot eines Online-Service-Assistenten, ein Online-Shop für Ersatzteile und Pflegemittel, zahlreiche Download-Möglichkeiten sowie eine Auswahl an Videos, die zeigen, wie sich kleine Defekte selbst beheben lassen.

Im Falle einer Reparatur kann man sich entweder an einen der zahlreichen Service-Shops wenden, den Pick-up-Service nutzen, der das reparaturbedürftige Gerät abholt und wieder bringt, oder den Werkskundendienst der Firma Siemens in Anspruch nehmen.

Fazit

Mikrowellen der Firma Siemens dürften vor allem für diejenigen interessant sein, die ein Einbaugerät suchen, denn insbesondere diese gibt es in zahlreichen Varianten und Ausführungen. Je nach Modell verfügbare Zusatz-Funktionen wie Grill und Heißluft stellen sicher, dass für jedes Anforderungs-Profil ein geeignetes Gerät erhältlich ist; über die Verfügbarkeit der Gewichts-Automatik bereits in der mittleren Preisklasse haben wir uns dabei besonders gefreut. Die durchaus überzeugende Inverter-Technologie bleibt aber leider den Premium-Modellen vorbehalten, die sich darüber hinaus vor allem durch zusätzliche Automatik-Programme und mehr Leistung auszeichnen. Allen Mikrowellen von Siemens gemeinsam ist ihr edler Look und der hervorragende Kundenservice, der auch einen eventuellen Mehrpreis voll und ganz rechtfertigt.


<< zum Mikrowellen Test / Vergleich 2023

<< zum Amazon Mikrowellen Bestseller